Laser
Das heilende Licht

Der dentale Laser ist aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Beim Laser handelt es sich um ein hochwertiges spezielles Licht einer bestimmten Wellenlänge. Als besonders wirkungsvoll stellt sich die Lasertherapie bei der Wurzelkanalbehandlung (Endodontie), Zahnfleischbehandlungen, Mund- und Schleimhauterkrankungen (speziell Herpes) sowie bei speziellen chirurgischen Eingriffen (Entfernung des Lippenbändchens, Entfernung von Mundschleimhautveränderungen und Hyperplasien, etc.) dar. 

Die Lasertherapie ist äußerst schonend, schmerzarm und sehr effektiv. Da der Laser punktgenau arbeitet, ist während der Behandlung mit einer geringeren Blutung zu rechnen. Keime am behandelten Gewebe werden vollständig abgetötet, sodass wir wirksamen Schutz vor Infektionen sicherstellen können.

Eine Laserbehandlung verringert somit postoperative Wundschmerzen, verkürzt die Heilungsdauer und führt durch seine hohe Präzision zu geringerer Schwellung und Narbenbildung. Sprechen Sie uns an, gerne beraten wir Sie zu möglichen Behandlungen mit Lasertherapie individuell und persönlich in unserer Praxis.